Diese App-Unternehmen verdienen in Deutschland am meisten

19. Februar 2016 Schlagwörter:
Ein Beitrag von Roland Eisenbrand für Gründerszene am 16.02.2016:  

Analyse. Das Geschäft mit Apps ist riesig: Allein Apple hat weltweit bereits 30 Milliarden Dollar an Entwickler ausgezahlt. Aber wer ist in Deutschland am erfolgreichsten? Es ist klar und deutlich: Das finnische Gaming-Unternehmen Supercell verdient in Deutschland mit deutlichem Abstand am meisten. Die Entwickler des Spiels „Clash of Clans“ liegen mit ihren 2015 mit deutschen Nutzern erzielten Umsätzen sowohl auf iOS- als auch auf Android-Geräten weit vorne. Das zeigen zwei Rankings, die Online Marketing Rockstars auf Basis von Daten des Statistik-Tools Priori Data erstellt hat. ios_publisher_ranking_germany_2015_omr  

Für das Ranking wurden sowohl Einnahmen aus dem Verkauf von kostenpflichtigen Apps als auch In-App-Einkäufe der Nutzer berücksichtigt. Die Provisionen der Store-Betreiber sind bereits abgezogen; die Rankings zeigen also die konkreten Umsätze, die an die App-Publisher geflossen sind. Nicht in das Ranking mit eingeflossen sind Werbe-Einnahmen. android_publisher_ranking_germany_2015_omr  

Die Zahlen sind Schätzungen: Priori Data betreibt eine App-Analytics-Plattform, die auf Basis von öffentlichen Informationen (App Store Rankings, Keywords und Keyword-Rankings, usw.) sowie von Daten, die Priori von mehr als 500 Publisher-Partnern zur Verfügung gestellt werden (zu Downloads, Nutzung und Umsätzen), Hochrechnungen zu allen Apps im Store durchführt. Zu den Partnern von Priori Data gehören unter anderem der Musikdienst Soundcloud, die Lauf-Software Runtastic und die Tastatur-App Swiftkey.

Link zum vollständigen Artikel

 

Wenn auch Sie im App-Business erfolgreich sein wollen, wir helfen Ihnen gerne Ihre App zu optimieren. Kontaktieren Sie uns unter: www.bellboxx.com/kontakt und/oder schreiben Sie uns an info@bellboxx.com

Fragen Sie bei uns an! bellboxx – the mobile specialists!